Donnerstag, 10. Januar 2013

Manga: "Grimms Manga Fanbuch"

Und schon hing ich mit meinem Neujahrsvorsatz wieder hinterher, eigentlich wollte ich ja letzte Woche schon posten ^^" Aber mein Geschichtsvortrag wollte das leider nicht =_=

Jedenfalls kommt heute nach langer Zeit mal wieder ein Mangareview, und zwar zum "Grimms Manga Fanbuch". Es ist übrigens eine Hardcover Edition (und nicht als Taschenbuch erhältlich) und bei Toykopop ab diesem Monat erhältlich, erschienen und kostet stolze 14,00 €, die sich allerdings auch wirklich lohnen *-*





Den Anfang macht eine wunderhübsche Galerie mit Farbillustrationen der verschiedenen Märchen, darauf folgt ein kurzer 'Einführungsmanga', in dem Ishiyama-san eine Szene von 'Rapunzel' stört und sich und das Buch vorstellt. Passend zu dieser Einleitung verabschiedet sie sich mit einer Skizzensammlung.

Es gibt insgesamt 4 bisher unveröffentlichte Zusatzgeschichten, und zwar:
"1000 Blumen", gleich zu Anfang, das zwar im Rotkäppchenuniversum beginnt, allerdings muss Wölfchen durch alle Märchenwelten reisen, um sein Rotkäppchen zu finden ^-^
"Probemanga Rotkäppchen (1)" ist die erste und etwas andere Version des Märchens, das im ersten "Grimms Manga"-Band veröffentlicht wurde, und "Probemanga Rotkäppchen (2) - Japan Version" ist ebenfalls ähnlich, nur spielt es in Japan. Allerdings hat diese Story doch deutliche Unterschiede zu dem bereits bekannten Werk, aber im positiven Sinne. Jedenfalls war das meine Lieblinsstory in diesem Band ^-^
Die letzte Geschichte ist "Der Wolf und die sieben jungen Geißlein" und unterscheidet sich vom Originalmärchen nur sehr wenig, ist aber trotzdem, so wie der Rest des Buchen, witzig und niedlich.

Im Buch gibt es auch noch die sogenannten "Grimm-Files", bei denen alle Charaktere vorgestellt werden. Es ist wirklich interessant zu sehen, was da, vor allem von der Namensgebung, so dahinter steckt  ^_-

Persönliche Storys aus dem Hause Ishiyama findet man in "Grimms Manga: Geheime Anekdoten zur Entstehung" und "Die Hunde der Familie Ishiyama".

Die letzten beiden, so unglaublich niedlichen Features sind ein Apfelkuchenrezept by Rotkäppchen und Wölfchen und ein Charaktertest, bei dem man Feststellen kann, welchem der Charaktere man am meisten ähnelt. Bei mir war es Elisabeth, die Froschprinzessin ^-^

Mich hat das Fanbuch auf jeden Fall überzeugt und ich bereue die 14 € nicht im geringsten ^-^

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich würde mich sehr über Verbesserungsratschläge und Vorschläge für weitere Themen freuen. Tut euch keinen Zwang an °-^

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...